Skip to main content

Drei Tage gefeiert

Feuerwehrfest in Herbede

Bunt und laut ging es zu beim Fest der Löscheinheit der Freiwilligen Feuerwehr Herbede.

Rund um die Wache am Ende der Meesmannstraße wurde drei Tage lang ein Programm für Groß und Klein geboten. Und das wurde gut angenommen.

Verlaufen unmöglich

Gleich mit mehreren Getränkeständen wurde dafür Sorge getragen, dass das Feiern feucht-fröhlich vonstatten gehen konnte. Ein Wegweiser stellte sicher, dass man sich auch mit mehr als drei Promille nicht verlaufen konnte. Genügend Essen war selbstverständlich auch am Start.

Kinder konnten unter Anleitung der Jugendfeuerwehr Einsatzfahrzeuge besichtigen und mit Wasser spritzen. Für die musikalische Bespaßung sorgten die Bands „Feedback“ und „Marie und Band“ sowie „DJ Fabian“.

Alle waren glücklich

Bei bestem Wetter waren nicht nur die Besucher glücklich. Auch Rainer Blumstein, Vorsitzender des Feuerwehr-Fördervereins „Roter Hahn Herbede“ zog ein durchweg positives Fazit: „Wir sind sehr zufrieden, dass das Fest so gut angenommen wird und so viele Leute zu uns kommen.“

Schlagwörter


  • Volksbank Bochum Witten EG
  • Stadtwerke Witten   Banner