Skip to main content
13. Februar 2024

Polizei Bochum

POL-BO: Autofahrerin nach Kollision mit Pkw schwer verletzt

Witten (ots) –

Bei einem Verkehrsunfall am Montag, 12. Februar, ist eine 68-jährige Autofahrerin schwer verletzt worden. Sie war mit einem rückwärtsfahrenden Pkw zusammengestoßen.

Nach bisherigem Ermittlungsstand fuhr ein Autofahrer (70) aus Wadersloh (Kreis Warendorf) gegen 11.55 Uhr rückwärts aus einer Einfahrt an der Winsheimstraße 18 auf die Straße ein und kollidierte mit einer 68-jährigen Wittenerin, die zeitgleich mit ihrem Pkw die Winsheimer Straße in Richtung „Am Heisterkamp“ befuhr.

Bei dem Zusammenstoß zog sich die 68-Jährige schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Das Verkehrskommissariat klärt nun den genauen Unfallhergang.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marina Sablic
Telefon: 0234 909-1026
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Schlagwörter


  • Volksbank Bochum Witten EG
  • Stadtwerke Witten   Banner

Mehr Blaulichtmeldungen

Symbolbild Blitzlichtmeldungen
Meist gelesen