Skip to main content
12. Juni 2024

Polizei Bochum

POL-BO: Mit 2,6 Promille im Kreisverkehr: 33-jährige Fahrradfahrerin stürzt und verletzt sich leicht

Polizei Bochum

Witten (ots)

Die Alkoholfahrt einer 33-jährigen Radfahrerin am Dienstagabend, 11. Juni, in Witten endete in einem Alleinunfall. Sie zog sich leichte Verletzungen zu.

Gegen 20 Uhr fuhr eine 33-jährige Frau aus Wetter mit ihrem Fahrrad im Bereich Bergerstraße/Gasstraße in einen Kreisverkehr ein. Dort verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und stürzte. Sie erlitt leichte Verletzungen.

Das Hinzuziehen eines Rettungswagens lehnte sie ab.

Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten Polizeibeamte deutlichen Alkoholgeruch bei der 33-Jährigen fest. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,6 Promille. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen.

Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Gianna Isabella Kruck
Telefon: 0234 909-1022
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Schlagwörter


  • Stadtwerke Witten   Banner
  • Volksbank Bochum Witten EG