Skip to main content
3. April 2024

Polizei Bochum

POL-BO: Radfahrer (13) nach Verkehrsunfall in Witten leicht verletzt

Polizei Bochum

Witten (ots)

Ein 13-jähriger Radfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend, 2. April, in Witten verletzt worden. Er kam ins Krankenhaus.

Gegen 18.25 Uhr war eine 24-jährige Wittenerin mit ihrem Pkw auf der Crengeldanzstraße in Fahrtrichtung Bochumer Straße unterwegs und beabsichtigte im weiteren Verlauf nach links in die Sprockhöveler Straße abzubiegen. Während des Abbiegens kam es zum Zusammenstoß mit einem Fahrradfahrer (13, aus Witten), der die Crengeldanzstraße in die entgegengesetzte Richtung befuhr. Der 13-Jährige stürzte und erlitt leichte Verletzungen.

Eine Rettungswagenbesatzung brachte den verletzten Jungen zur ambulanten Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus.

Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Gianna Isabella Kruck
Telefon: 0234 909-1022
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Schlagwörter


  • Volksbank Bochum Witten EG
  • Stadtwerke Witten   Banner

Mehr Blaulichtmeldungen

Symbolbild Blitzlichtmeldungen
Meist gelesen