Skip to main content
28. Juni 2024

Polizei Bochum

POL-BO: Video in Sozialen Netzwerken: Polizei bittet um Hinweise

Polizei Bochum

Witten (ots)

Die Polizei ermittelt aktuell wegen eines Körperverletzungsdelikts in Witten-Annen. Ausgangspunkt ist ein Video, das aktuell in den sozialen Netzwerken kursiert.

Das Video zeigt mehrere Jugendliche, die einen anderen Jugendlichen, der ein Fußballtrikot-Oberteil trägt, augenscheinlich schlagen. Nach ersten Ermittlungen könnten die Aufnahmen an der Bushaltestelle im Bereich Herdecker Straße, Ecke Annenstraße in Witten-Annen entstanden sein. Der genaue Zeitpunkt der Aufnahmen ist nicht bekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hinweise nimmt das Wittener Regionalkommissariat (KK 33) unter der Telefonnummer 02302 209-8310 (-4441 Kriminalwache) entgegen.

Aus Opferschutzgründen bittet die Polizei darum, das Video nicht weiter zu verbreiten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Jens Artschwager
Telefon: 0234 909 1023
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Schlagwörter


  • Stadtwerke Witten   Banner
  • Volksbank Bochum Witten EG